Andreas_Stephany.jpg
"Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten." Konfuzius

Hallo, ich bin Andreas, Dein Fotograf aus Baden-Baden

Der Mensch hinter der Kamera Meine Liebe zur Fotografie

Ich liebe und lebe die Fotografie seit über sechs Jahren und habe in ihr genau das gefunden, was das Zitat von Konfuzius sagt. Eine Leidenschaft, die mich tief erfüllt und inspiriert, welche mich morgens mit einem Lächeln in den Tag starten lässt und in mir den Wunsch weckt, stets mein Bestes zu geben – mich als Fotograf, aber auch als Mensch jeden Tag ein kleines Stückchen weiterzuentwickeln. 

Woher diese Faszination rührt, lässt sich einfach erklären. Die Fotografie verbindet all das, was mich als Mensch ausmacht: Meine kreative und neugierige Natur, meine langjährige Erfahrung in Sachen Bildbearbeitung, mein Interesse an Technik – vor allem jedoch meine einfühlsame und empathische Persönlichkeit und die grenzenlose Freude, mich immer wieder neu in Situationen, Dinge und Menschen hinein zu fühlen, sie zu erspüren und in einzigartigen Bildern einzufangen.

Jedes Bild ist somit ein Teil von mir und meiner Sichtweise auf die Welt – für mich ist Fotografie daher immer auch ein Ausdruck meiner Persönlichkeit. Ich bin fest davon überzeugt, dass Fotografie ohne Leidenschaft nicht funktioniert und weiß, dass meine Kunden spüren, was ich damit meine.

Mein grenzenloses Interesse an der Fotografie spiegelt sich in meinem Portfolio wieder. So arbeite ich gleichermaßen für Privatkunden als auch im B2B-Bereich. Ich sehe in jedem Auftrag eine spannende Herausforderung und die Chance, meine Kunden zu begeistern. Außerdem liebe ich einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.

Was auch immer Dein Anliegen ist, ich freue mich darauf, Dich kennen zu lernen!

_A9A8148.jpg

Die Familie ist die Heimat des Herzens Familienmensch

Ohne Familie und Freunde wäre das Leben äußerst trist. Doch erst die Geburt unseres Sohnes 2017 hat mein Leben wirklich komplett gemacht. Täglich staune ich über das "Wunder Leben", dem man vermutlich kaum näher kommen kann, als wenn man dem eigenen Kind beim Aufwachsen zusieht. Eines weiß ich gewiss: Man(n) muss es selbst erleben, denn Worte allein können es nicht beschreiben! Die Welt durch seine Augen zu sehen und zu entdecken, hat auch in mir wieder das Kind geweckt, das mit staunenden Augen, voller Lebenfreude und Neugier die Welt erkundet.

Ganz viel Lebensqualität Genießer

Für mich stehen kulinarische Genüsse ganz weit oben auf der Agenda. Wir kaufen meist frisch auf dem Wochenmarkt, legen Wert auf Abwechslung und eine gesunde Ernährung, kochen gerne selbst, lieben es jedoch mindestens so sehr, entspannt essen zu gehen. Ein gutes Glas Wein und Tapas bei unserem Lieblingsspanier, ausgefallene Sushi-Kreationen, die Vielfalt der indischen Küche, hausgemachte italienische Pasta oder einfach mal wieder "gut bürgerlich" speisen. Ein ganz großes Stück Lebensqualität, für das ich sehr dankbar bin!

essen.jpg
_A9A8044.jpg

Quelle meiner Kraft Naturverbunden

Wann immer ich kann, verbringe ich Zeit in der Natur – für mich gleichermaßen Quelle der Ruhe und der Kraft. Auch wenn im Trubel des Alltags manchmal keine Zeit dafür scheint, rufe ich mir in Erinnerung, dass es genau diese Zeit ist, die mich zu einem glücklicheren und ausgeglicheneren Menschen macht. Egal, welche Herausforderungen es gerade zu meistern gilt – ein Spaziergang im Wald, unterwegs auf zwei Rädern oder Skiern, eine Tageswanderung in der Heimat oder Trekking im Urlaub – an der frischen Luft kann ich meine "Akkus" am Besten wieder aufladen.