Gekonnt einfangen, was sonst nicht möglich wäre...

Architektur Außergewöhnliche Blickwinkel finden

Der wohl meistgenutzte (kommerzielle) Anwendungsfall für Drohnenaufnahmen ist die Darstellung von Gebäuden, Einrichtungen oder Architektur im allgemeinen. 

Das ist z.B. für Tragwerksplaner, Bauleiter, Ingenieure oder eben Architekten eine interessante Möglichkeiten, ihre Arbeiten wirkungsvoll ins rechte Licht zu rücken.

Aber natürlich bietet eine Drohnenaufnahme für Unternehmen und Einrichtungen jeder Art die Möglichkeit, ihren Firmensitz, Teilbereiche oder das gesamte Betriebsgelände spektakulär zu präsentieren.

Einige Beispiele siehst Du hier...

drohnenaufnahmen_stephany_fotografie-7.jpg
drohnenaufnahmen_stephany_fotografie-6.jpg
Die weitläufige Architektur und Konstruktion der Fluchtstege konnte ich nur mit Hilfe einer Drohne einfangen.
drohnenaufnahmen_stephany_fotografie-5.jpg
Dank Drohne schön zu sehen – die Lage und Größe des Europabad Karlsruhe.
drohnenaufnahmen_stephany_fotografie-4.jpg
Diese spannende Perspektive ermöglicht ebenfalls nur eine Aufnahme aus der Luft.
drohnenfotografie_baden-baden.jpg
Eine sehr schöne Ansicht dieses wundervollen Anwesens wäre mir ohne Drohne ebenfalls verwehrt geblieben.

Innenaufnahmen Dimensionen richtig einfangen

Neben Außenaufnahmen nutze ich meine Drohne inzwischen auch im Innenbereich – und das sehr viel häufiger, als ich es selbst erwartet hätte.

Immer dann, wenn es "vom Boden aus" nur schwer oder manchmal sogar unmöglich ist, die Dimensionen zu zeigen oder den richtigen Blickwinkel einzufangen.

Diese Fotos sind ein perfektes Beispiel! Der Kunde hat mich gebeten, die Größe der Halle bzw. die Maschine gigantischen Ausmaßes gebührend in Szene zu setzen. Das konnte ich am Ende nur durch den Einsatz meiner Drohne realisieren, die von oben eindrucksvoll zeigt, was ich von unten so nicht hätte ablichten können.

stephany_fotografie_schwarzwaldeisen-3.jpg
Diese Perspektive wäre mir ohne Drohne verwehrt geblieben, zeigt jedoch sehr schön die Dimensionen.
stephany_fotografie_schwarzwaldeisen-1.jpg
Das riesige automatisierte Hochregallager hätte ich niemals so einfangen können ohne Drohne.
stephany_fotografie_schwarzwaldeisen-4.jpg
Eine wie ich finde sehr schöne Perspektive...

Menschen Neue Möglichkeiten nutzen

Neben Landschaften, Gebäuden und Innenaufnahmen gibt mir die Drohne natürlich auch völlig neue Möglichkeiten, Menschen und insbesondere Gruppenaufnahmen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven einzufangen.

Dieses Motiv ist ein gutes Beispiel...

drohnenaufnahmen_stephany_fotografie-9.jpg
Hier war meine Drohne die perfekte Lösung für ein aussagekräftiges Gruppenfoto der Belegschaft.

Die über 100 Mitarbeiter auf der Firmeneigenen Dachterrasse abzulichten, wäre ein unmögliches Motiv und mit konventionellen Mitteln natürlich gar nicht möglich. Aber so war es sprichwörtlichwörtlich eine Sache von wenigen Minuten, bis wir die Aufnahmen "im Kasten" hatten.

Landschaften Sehen wie ein Vogel

Klar - bei Drohnenaufnahmen denken die meisten sofort an die  "Vogelperspektive" von oben. Und die ist ohne Frage auch für mich als Fotograf immer wieder eine unglaublich wertvolle Ergänzung, da ich Dinge aus einer völlig anderen Sicht zeigen kann, als ich es mir meine "klassische Ausrüstung" ermöglicht.

Gerade bei Landschaften kann ich aus der Luft sehr viel mehr einfangen, da ich tatsächlich "über den Dingen" stehe (fliege) und dadurch einen völlig anderen Blick bekomme. 

drohnenaufnahmen_stephany_fotografie-baden-baden_luftaufnahme.jpg
Welch ein Anblick! Das hätte noch vor 10 Jahren nur mit Helikopter oder Heißluftballon funktioniert...